Deutschlands bester Laden – eine Replik auf HME


Der Klügste, Beste, Blödeste: Auf solche Hitlisten lasse ich mich gar nicht ein.“ sagte Hans Magnus Enzensberger kürzlich in einem Interview.

Nun, dieser Blog scheut sich im Gegensatz zu dem sympathischen Münchener Dichter nicht vor Hitlisten. Im Gegenteil: Wenn alles gut läuft, ist dieser Blog bald das Zentralorgan vielleicht sogar das Leitmedium für Hitlisten über Supermärkte et al.

 Um klein und bescheiden anzufangen: Der beste Laden um Babys zu wickeln ist eindeutig Budnikowsky.

Dort gibt es keinen diskreten Wickelraum. Sondern inmitten von Müsli, Kräutertee und Bioputzmitteln eine prominent platzierte Wickelstation. Eltern werden aufgefordert, sich eine Windelpackung ihrer Wahl aus dem Regal zu angeln, aufzureißen und den eingekoteten Nachwuchs aufzufrischen. Das freundliche Personal übernimmt das aufräumen, aber gerne doch!

Als Entschuldigung für HME wollen wir durchgehen lassen, dass es an der Isar gar keinen Budnikowsky gibt. sondern nur diese unsäglich widerlichen Schleckermärkte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s