RAW BITE

Fruchtriegel RAW BITEAls Kind habe ich ständig Corny Müsliriegel gegessen. Heute sind sie praktisch gänzlich von meinem Speiseplan verschwunden. Das mag zwei Gründe haben: Erstens kauft meine Mutter mittlerweile nicht mehr für mich ein. Zweitens, und das ist gravierender: Ich hatte bei Corny das Gefühl, dass dieser Müsliriegel mit den Jahren immer süßer und süßer wurde.

Damals, als Corny noch mein Pausenbrot war, war es ein echter Müsliriegel. Haferflocken mit ein paar Früchten und einer Idee Honig zusammengepresst. Heute gehört Corny eigentlich in ein Regal mit Bounty, Snickers und Co. – an Süße muss sich Corny nicht hinter einem handelsüblichen Schokoriegel verstecken.

Nun habe ich natürlich nichts gegen Süßes. Im Gegenteil. Ich habe nur etwas gegen Etikettenschwindel. Und greife im Zweifel dann doch lieber zu einem ehrlichen Snickers.

Nach diesem etwas längeren Prolog komme ich zum eigentlichen Anlass meines heutigen Eintrags: Denn seit meinen Corny-Schülertagen sehne ich mich wohl insgeheim nach nahrhaftem Kraftfutter in Riegelform.

Und da entdecke ich kürzlich in einem meiner liebsten Food Online Shops den Riegel Raw Bite. Schon allein das puristische Design der Verpackung hat mich neugierig gemacht. Sieht eigentlich eher aus wie ein Prototyp, ist aber einfach nur dänisch. Ich bin jedenfalls immer dankbar wenn auf dem Cover auf Störer, Zertifikate und anderen Schnickschnack verzichtet wird.

Ich ordere Geschmackstyp Spicy Lime. Kann man sich als püriertes und gepresstes Trockenobst vorstellen. In diesem Fall gewürzt  mit Limone, Chilli und Ingwer.

Und die Mischung funktioniert! Jedenfalls bei mir. Ich esse Raw Bite Spicy Lime an einem drückende Sommertag und es schmeckt frisch nach neuer Energie. Mit 1,88 Euro zwar ungefähr drei Mal so teuer wie ein Corny, aber dafür auch ein Geschmackserlebnis. Und fast kein bisschen süß.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s