Lindt: Nice to sweet you

Lindt wird cool mit Nice to sweet you

Lindt wird cool:  Nice to sweet you heißt die neue Linie. Das Unternehmen aus Aachen will sich offenbar verjüngen und gräbt nach einer urbanen, weiblichen Zielgruppe. Nice to sweet you gibt es als Strawberry Cheesecake, als Cookies & Cream, als Caramel Brownie und als Nougat Crunch. Die Verpackungen sind schwarz, schmal, englisch.

Angesichts dieser Symptome diagnostiziere ich mal: Lindt hat das Problem vieler in die Jahre gekommener Edelmarken: Was früher premium war, kommt 2012 alt & spießig rüber. Also erfindet man sich neu. Aber nicht gleich ganz neu, sondern nach dem Motto Expand Your Brand bringt man einen neue Linie auf den Markt.

So kann die alte Kundschaft weiterhin die gewohnte Lindt kaufen, während gleichzeitig ein paar hippe Sex-and-the-City-Girls zu der Schokolade greifen, die verspricht: I’ll make your tummy yummy.

Man muss anerkennen, dass die neue Lindt wirklich aus einem Guss ist: Anzeigen in hippen Magazinen, eine deluxe Webseite und soweit ich sehe gut Platzierungen in Supermärkten.

Bleibt die Frage, wie es schmeckt: Ich habe eine normale Lindt Vollmilch und Strawberry Cheesecake einem gnadenlosen Geschmackstest unterzogen, wobei meine Frau mir netterweise geholfen hat. Ergebnis: Lindt Vollmilch mochten wir beide nicht. Nice to sweet you fiel bei meiner Frau durch, kam bei mir aber ganz gut an. Könnte ich mich dran Gewöhnen, an den Geschmack. Wenn da nur nicht diese streberhaft-coole Verpackung wäre.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Lindt: Nice to sweet you

  1. Pingback: DER KRACHER – Pink Explosion von Lindt | imeinkaufswagen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s