Mischmasch

Mischmasch

Mischmasch

Ein häufig bemühter Topos der Sprachkritik ist die Auseinandersetzung mit Anglizismen.

Ob man nicht auch „Bergrad“ statt „Mountainbike“ sagen könne, fragen Wolf Schneider & Co. Und was das eigentlich für ein Wahnsinn sei mit „Wellness“ – so ein Wort gibt es im Englischen ja noch nicht einmal.

Wenig beachtet wird es dagegen, wenn das  Deutsche sich erfolgreich gegen die Anglisierung verteidigt – und das sogar noch ganz cool daherkommt.

Ich habe über dieses Phänomen streng wissenschaftlich Feldstudien durchgeführt. Und kann nun sagen, dass man es meist bei einem urbanen, in Agenturen malochenden, Thirtysomething Klientel begegnet. Leute, die eher Puma als Nike tragen.

Puma statt Nike sagt es im Grunde schon alles: Deutsches Traditionsunternehmen, Familie, kein Ami-Gedröhne. Und dennoch hip von Manhattan bis Tokyo.

Diese Leute trinken dann auch gern das herrliche Erfrischungsgetränk Mischmasch. Mischmasch ist laut Untertitel eine Kola-Orangen-Limonade. Betonung liegt dabei auf dem „K“ in Kola.  Deutscher Traditionsbuchstabe  statt pseudohippem Ami „C“. Das ganze konsequent in GROSSBUCHSTABEN. Eine Absage an den grassierenden kleinschreibung von Markenartikeln, Medien etc. .

Mischmasch ist natürlich auch eine urdeutscher Ausdruck, der es nie durch irgendeine Panelgruppe geschafft hätte.

Im Untertitel steht außerdem „HAMBURG“. Patriotismus ist in Deutschland bekanntlich weniger angesagt, als in anderen Ländern. Lokalpatriotismus ist aber erlaubt,  und im Puma-Milieu sogar erwünscht.

Passend dazu liegt die MISCHMASCH-Flasche so fest und selbstverständlich in der Hand, dass man sich gleich zuhause fühlt, wo immer man sie auch gerade trinkt.

Das Aroma tendiert etwas mehr in mandarinige als ins Orangige tendiert, das ist jedenfalls mein Eindruck

Dass es so gut schmeckt ist übrigens kein Wunder, denn schließlich kommt Mischmasch aus dem Hause Fritz Kola. Und bei denen gehörten perfektes Marketing und gute Produkte schon immer zusammen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s