Gelesen: Be Prepared: „30 Trends für das Business von Morgen“ von Oliver Leisse

Be prepared von Oliver Leisse

Be prepared von Oliver Leisse

Trendforscher Oliver Leisse meint: Vor 20 Jahren war der Konsument wie ein dicker Junge, der mit einer McDonalds Tüte vor dem Fernseher saß. Verwöhnt und versorgt.  Aber die Zeiten sind unsicherer geworden. Und so pendelt er zwischen der Spontaneität einer Pippi Langstrumpf und dem diszipliniertem Leistungsethos einer Heidi Klum. 

Am Ende des Flugs steht ein kleines Ritual: Die lächelnde Stewardess bietet dem Gast ein rotes Schokoherz an. Nur eine kleine Geste – und die Garantie dafür, dass sich der gehetzte Business-Traveller daran erinnern wird, mit welcher Airline er unterwegs war. Solch smartes wie dezentes Marketing findet den Beifall von Oliver Leisse. Der ehemalige Werber sieht in solchen Ritualen einen von 30 Trends, die künftig über Wohl und Wehe von Marken entscheiden.

Der Verbraucher sieht sich heute einer zunehmend komplexeren Welt ausgesetzt und sehnt sich nach Sicherheit. Ein Ritual wie das rote Herz am Ende des Flugs gibt der Welt des Reisenden Struktur und funktioniert daher so gut.

Gleichzeitig sind Verbraucher heute viel aufgeklärter und souveräner als noch in den 90er Jahren. Auf platte Werbebotschaften fällt niemand mehr herein. Weiterlesen

Advertisements

„Special Edition“ ist das neue „neu“: Nic Nac’s: Cheese & Onion

Cheese and Onion 2014-01-02Entdecke heute bei Edeka „Nic Nac’s: Cheese & Onion“ und greife zu, da sie mir neu vorkommen. Zuhause, bei einem Blick in die Lebensmittelzeitung online stelle ich fest, dass diese Nic Nac’s tatsächlich brandneu sind. Gibt’s erst seit heute im Regal.

Allerdings steht nicht  „neu“ auf der Packung. Sondern „Special Edition“. Früher war „neu“ mal das ultimative „Werbe-Wort“. Heute zieht „Special Edition offenbar besser. Weiterlesen