Wortsalat vom Wiesenzwerg

Mepfel von Zwergenwiese

Mepfel von Zwergenwiese

Mepfel. Kokolim. Sendi. Nein, das sind nicht die aktuellen Trend-Kindernamen aus Hollywood. Sondern neue Brotaufstriche der Marke Zwergenwiese. Diese Brotaufstriche sind eine wahre Fundgrube für Fans origineller Produktnamen: „Mepfel“ steht für Meerrettich mit Apfel. „Kokolim“ für Kokos mit Limette und „Sendi“ für Senf mit Dill. Es gibt insgesamt 12 Sorten, die man hier bestaunen kann. Eignet sich auch als Ratespiel am Frühstückstisch.

Originelle Produktnamen haben ja Konjunktur: Teekanne nennt seine Früchteteesorten „Heiße Liebe“ oder „Pure Lust“.  Dann gibt es noch „Milchbubi“ und „Schaumschläger“ von Melitta. Ganz neu ist das cool designte Bier „Schön Trinken„. „Kleiner Feigling“ ist ohnehin ein Klassiker. Und dann war da noch der Eisladen bei mir um die Ecke, bei dem es die Sorte Priapismus gibt….

Mitunter wirken originelle Produktnamen etwas gezwungen – bei Zwergenwiese passt das Verspielte aber wie die Faust aufs Auge – bzw. wie der Zwerg auf die Wiese. Die Wiesenzwerge verstehen ganz eindeutig was von Wortsalat. Und nicht nur davon – denn schmecken tut der Aufstrich auch. Die Mischungen sind richtig gut gewählt und zeugen davon, dass die Zwergenwies’ler nicht nur guten Geschmack haben, sondern diesen auch zu kombinieren wissen. Der Geschmacksthesaurus sollte diesem Aufstrich ein eigenes Kapitel widmen.

Die Aufstriche sind vegan, glutenfrei etc. Schmecken tun sie aber auch Fleischessern ohne jede Unverträglichkeiten.

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wortsalat vom Wiesenzwerg

  1. Pingback: Noch schlimmer als Green Juice von Harvest Moon: Kokolim von Zwergenwiese | imeinkaufswagen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s