Als würde man von Angelina Jolie geküsst: Senseo Kaffeekapseln

Verdammt heiß: Senseo Capsules Kaffee

Verdammt heiß: Senseo Capsules Kaffee

Über die Jahre habe ich eine ganze Reihe von Kaffeemaschinen ausprobiert und in meinen Küchenschränken angesammelt: Eine French Press von Bodum, einen Porzellanfilter, eine Kaffee-Pad Maschine, eine Maschine, bei der ich vergessen habe, wie man sie bedient. 

Mein Favorit ist in letzter Zeit jedoch meine Moka Express von Bialetti. Damit lässt sich sehr guter Espresso machen und wenn der Dampf aus der Maschine zischt, verströmt es ein wenig römisches Ars Vivendi auf meinem Eimsbüttler Balkon. Mamma Mia, that‘s Amore.  

Nun aber hat die gute alte Bialetti Konkurrenz bekommen. Nicht nur, weil sie erste ganz dezente Rostflecken und Dellen aufweist. Sondern weil meine Neugierde auf Kaffee aus der Kapsel einfach zu groß geworden ist. Ich hatte schon hier und da bei Freunden Kapselkaffee getrunken und fand ihn zumindest nie schlechter als mein Eigengebräu. Die Maschinen sind preislich halbwegs moderat.

Bei den Kapseln griff ich zu Senseo Capsules, weil ich schon ein Freund der Senseo Pads bin. Gibt‘s in jedem Supermarkt, bei Budnikowski das Zehnerpack für unter 3 Euro. Womit sie günstiger sind, als die Nespresso Kapseln. Vermutlich weil bei Senseo nicht die Hälfte des Geldes an George Clooney geht.

Ein praktischer Gedanke überzeugt die Hausfrau in mir

Die Kapseln sind aus durchsichtigem Kunststoff und jeweils noch einmal einzeln verpackt. Auch wenn man morgens noch extrem verschlafen ist, lässt sich diese Verpackung aber leicht öffnen. Und noch ein praktischer Gedanke, der die Hausfrau in mir überzeugt: Die Kartons lassen sich sehr gut im Schrank verstauen. Erheblich besser, als die Tüten der Pads, oder auch als illy-Kaffeedosen, die im Küchenschrank immer quer liegen oder stehen.

Senseo bietet eine schnell zu überschauende Auswahl an Sorten und Stärken an – was ja auch das Schöne daran ist. Es gibt vier Espresso- und fünf Lungo-Varianten. Mein Favorit war der Lungo Profundo, stärkentechnisch hat der 8 auf einer Skala von 10. Die Decaf-Variante ist nichts für mich, aber die anderen waren alle sehr gut. Feine Crema. Und im Geschmack sehr samtig – wenn der heiße Kaffee die Lippen berührt, ist es als würde Angelina Jolie einen mit ihren Schlauchbootlippen küssen – derart voluminös ist der Geschmack.

Meine Bialetti und ich: Wir haben uns auseinandergelebt

Daher muss meine Bialetti Maschine jetzt ganz tapfer sein: Wir hatten ein paar gute Jahre miteinander. Am Frühstücktisch, oft auch am Sonntagmorgen im Bett.  Aber mittlerweile haben wir uns doch ein auseinander entwickelt und  ich denke, ich werde nun doch eine feste Beziehung mit den Senseo Capsules eingehen. Heirat nicht ausgeschlossen.

Klar, sollte ich irgendwann mal keine Kapseln im Hause haben und Läden haben geschlossen, dann hole ich die gute alte Bialetti wieder raus. Aber das wird vermutlich nicht so schnell passieren.

Advertisements

3 Gedanken zu “Als würde man von Angelina Jolie geküsst: Senseo Kaffeekapseln

  1. Pingback: My Cup of Tee | imeinkaufswagen

  2. Pingback: Sponsored Post: Flashmob an der Elbe – EILLES Kulturmomente | imeinkaufswagen

  3. Pingback: Fußball, Kaffee, Sex mit Kondom | imeinkaufswagen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s