Gelesen: Social Media Manager, Krisenkommunikation, Führungswissen

Der Social Media Manager: Das Handbuch für Ausbildung und Beruf

Der Social Media Manager: Das Handbuch für Ausbildung und Beruf

Social Media Manager: Das Handbuch für Ausbildung und Beruf

Es gibt mittlerweile eine kaum noch zu überblickende Zahl an Social-Media-Ratgebern. Das Buch von Vivian Pein sticht mit seinem klaren Fokus auf das Thema Karriere aus der Masse hervor. Es gibt nützliche Interviews mit erfahrenen Social Media Managern, eine Bewertung der Ausbildungen an Hochschulen und Akademien sowie Tipps zu den Besonderheiten für Bewerbungen bei Social-Media-Jobs. Klaus Eck, Robert Basic, Jochen Mai und andere Experten haben ebenfalls Beiträge zu dem Buch beigesteuert. Deutlich wird: Praktische Erfahrung zählt viel mehr als Zertifikate. Und wer sich für den Beruf entscheidet, muss Social Media 24/7 leben und bestens vernetzt sein.

Der Social Media Manager: Das Handbuch für Ausbildung und Beruf. Vivian Pein. 2013. Galileo Computing Verlag, 575 Seiten, 29,90 Euro, ISBN 978-3836220231

Krisenkommunikation Peter Höbel, Thorsten Hofmann. 2. völlig überarbeitete Auflage 2013. UVK Verlagsgesellschaft, 256 Seiten, 24,99 Euro

Krisenkommunikation
Peter Höbel, Thorsten Hofmann

Krisenkommunikation

Neue Auflage des Standard-Werks zur Krisenkommunikation: In dieser Ausgabe spielt der „Krisenturbo“ Social Media natürlich eine hervorgehobene Rolle; außerdem dienen zahlreiche Fälle der jüngeren Vergangenheit als Lehrbeispiel – darunter die Loveparade, EHEC, Kachelmann oder Uli Hoeneß.

Die Autoren unterscheiden Produktkrisen, Personenkrisen, Krisen die bei Unternehmensübernahme entstehen bis hin zu Fällen wie Erpressung und Entführung.

Dazu gibt es praktische Tipps zu allen Aspekten der Krise: Von der Erstellung eines Manuals bis zur angemessenen Garderobe. Das Buch ist modular aufgebaut, damit sich – so der Wunsch der Autoren – auch fachfremde Manager zurechtfinden. Mit Peter Höbel und Thorsten Hofmann nehmen sich zwei Profis dem Thema Krise an, exzellent geschrieben ist das Buch außerdem. Was will man mehr?

Krisenkommunikation. Peter Höbel, Thorsten Hofmann. 2. völlig überarbeitete Auflage 2013. UVK Verlagsgesellschaft, 256 Seiten, 24,99 Euro, ISBN 978-3-86764-211-8

Führungswissen. Heinz K. Stahl, 2013  Erich Schmidt Verlag. 264 Seiten, 39,95 Euro. ISBN: 978-3503144181

Führungswissen. Heinz K. Stahl

Führungswissen.

Wer fachlich kompetent ist und berufliche Erfolge vorweist, hat gute Chancen auf Beförderungen. Das gilt für die PR genau wie für andere Branchen. Bringt die Beförderung auch Personalverantwortung mit sich, kommt es plötzlich – neben dem Fachwissen – auch auf Führungskompetenz an. Nicht wenige scheitern daran. Der österreichischen Betriebswirtschaftler Heinz Stahl analysiert in 70 kurzen Essays die Begriffe, die moderne Führung ausmachen. Zum Beispiel „Kommunikation“, „Schwarmverhalten“ oder „Storytelling“. Stahl greift dabei auf aktuelle Erkenntnisse aus Psychologie, Sozialwissenschaften und Managementtheorien zurück.

Anders als die zahlreichen Karriere-Fibeln, die Allgemeinplätze breit treten, ist „Führungswissen“ ein sehr reflektiertes, kluges Buch. Der etwas schmucklosen Titel sollte nicht vom Lesen abhalten!

Führungswissen. Heinz K. Stahl, 2013  Erich Schmidt Verlag. 264 Seiten, 39,95 Euro. ISBN: 978-3503144181

ZUERST ERSCHIENEN IM PR REPORT, AUSGABE 3/2014

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s