Die besondere Serie: Farmed and Dangerous

Sehr coole Serie: Farmed and Dangerous. Gibt’s auf Hulu und auf Youtube. Es geht um Agrarwirtschaft als großes schmutziges Business. Mit einem J.R.Ewing-artigen Bösewicht und einem Blogger / NGO-Aktivisten als Gegenspieler.

Hinter der Serie steht die amerikanische Restaurantkette Chipotle Mexican Grill. Ohne sich selbst in den Vordergrund zu spielen, kritisieren sie so die industrialisierte Lebensmittelproduktion. Wie gesagt, sehr coole Serie. Und sehr mutiges Marketing.

Der Trailer sieht so aus:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s