Weitgehend Spoiler frei: So findet Ute die vierte Homeland Staffel

HomelandEine hammerspannende Staffel 4 – und eine sonderbare letzte Folge: Homeland besser als je zuvor.

Gar nicht so einfach: Eine Serie zu finden, die Ute und ich gleichermaßen gut finden und gemeinsam schauen. Bei einem Spielfilm kann man Kompromisse machen, der ist schließlich schnell vorbei. Eine Serie dagegen begleitet einen oft über Jahre.

Einig geworden sind wir uns zum Beispiel auf Six Feet Under, auf Curb Your Enthusiasm und auf 24. Sonderbarerweise haben wir auch über Two and a Half Man gelacht, aber das ist lange her.

Breaking Bad, House of Cards oder Silicon Valley musste ich mir dagegen alleine anschauen.

Homeland war nun wieder ein Serie, die uns beiden gefällt. Gerade war die vierte Staffel dran. Die dritte endetet bekanntlich auf eine Art, die praktisch einen kompletten Neuanfang nötig machte. Und so waren wir gespannt, ob sich die Serie noch einmal neu erfinden kann.

Sie kann – die vierte Staffel ist extrem spannend!

Carrie Mathison ist diesmal in Pakistan, also dem Land, in dem die CIA 2011 Osama bin Laden aufgestöbert und exekutiert hatte.

Wieder alles dabei bei Homeland: Geheimdienst, Regierung, Terroristen

Inwieweit der pakistanische Geheimdienst  und die Regierung des Landes  mit Terroristen unter einer Decken stecken, das ist die treibende Frage der Serie. Und natürlich ist Carrie wieder am Rande des Nervenzusammenbruchs – zum Teil auch über diesen Rand hinaus. Es wird krass und Carrie wird häufiger ausgeknockt, als Jack Bauer in acht Staffeln von 24 zusammen. Aber natürlich steht sie wieder auf. 

Echte TV-Historie passiert in der allerletzten Folge der Staffel: Diese verläuft vollkommen anders als der geübte Serien-Gucker es vermutet. Es ist fast schon ein Genre-Wechsel. Natürlich verrate ich nicht was, genau passiert. Die Folge hat mir auch nicht unbedingt gefallen. Ich fand es aber zumindest sehr mutig von den Machern, das so zu drehen.

Ute fand die letzte Folge übrigens gut.

Wie gesagt, bei Serien sind wir uns nicht immer einig.

Advertisements

3 Gedanken zu “Weitgehend Spoiler frei: So findet Ute die vierte Homeland Staffel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s