Blogger Relations, Worst Case Scenario. Teil 1

Man hört so dies und das über „Blogger Relations“. Blogger Relation ist in etwa die Fortführung von Press Relation – statt Journalisten versuchen Unternehmen und Agenturen Blogger als Multiplikatoren zu erreichen.

Mein kleiner Blog bekommt gelegentlich auch mal Post: Pressemeldungen, Angebote neue Produkte zu testen  oder Einladungen zu Veranstaltungen.

Das finde ich prima – denn auch wenn ich in 90 Prozent der Fälle keine Verwendung für diese Angebote habe, ist es doch immer ein angenehmes Gefühl, beachtet zu werden.

Gelegentlich kommt es aber auch zu bizarren Anbandelungsversuchen. Und zwei davon will ich mal dokumentieren, ohne sie lange zu kommentieren. Weiterlesen