Dinner for four: Lorenz Hofchips

Hof Chips

HAPPY….

Silvesterabend 2015. Es steht das Übliche auf dem Programm: Freunde, Dinner for One, aufgekratzte Kinder, Bleigießen.

 

Und natürlich Raclette. Der Tisch biegt sich förmlich unter Paprika, Champignons, Kartoffeln, Oliven, Fleisch und Käse. Alle halten sich wacker ran mit ihren kleinen Pfännchen. Aber natürlich bleibt – wie immer bei Raclette – die Hälfte übrig. Gibt es morgen eben Auflauf, was soll’s.

Nun sind es aber noch anderthalb Stunden bis Mitternacht. Und so ganz ohne etwas zu essen sollen die auch nicht rum gehen. Egal, ob alle sagen, dass sie so was von satt sind.

Hofchips als Snack vor Mitternacht

Ich hole also eine Tüte Hofchips von Lorenz aus dem Schrank. Geschmackstyp Sauerrahm.

Biete den Snack reihum an. Zuerst will niemand. Aber die Gäste sind höflich und probieren dann doch mal.

„Wie schmeckt’s?“ frage ich. Die Chips sind schließlich neu und ich will gern wissen, was das Volk so denkt. Braucht es wirklich noch eine weitere Sorte im Supermarktregal? Da gibt es doch wirklich genug mittlerweile, oder? Weiterlesen

Advertisements

Voll normal: Wirsing-Chips

Wirsing

Schaut genau hin, denn diesen Luxus kann sich nicht jeder leisten: Wirsing

Grün ist das neue Hellbraun. Beziehungsweise: Wirsing ist die neue Kartoffel. Jedenfalls in puncto Chips. Ich schrieb in diesem Blogs bereits mehrfach über Wirsing-Chips. Und während ich mich anfangs noch wunderte, was das denn nun wieder soll, muss ich heute sagen: Wirsing-Chips are here to stay.

Der neueste Blockbuster im Wirsing-Genre kommt aus dem Hause Detox Delight: Wirsing-Chips im Glas mit Cashew, Sesam und Cheese & Onion Aroma. Sieht edel aus und schmeckt fein. Dass Wirsing-Chips so gut überraschend gut schmecken, liegt daran, dass auf den geriffelten Blättern viel Platz für die Marinade ist. Weiterlesen

Jetzt auch als Fußball-Snack: Wirsingchips von Heimatgut

Mittwochabend, Champions League. Real Madrid gegen Bayern München. Freund O. kommt mich besuchen, wir wollen das Spiel gemeinsam schauen. O. ist St. Pauli Fan, ich HSV. Wir können uns dieses Spiel also entspannt ansehen, in der Hoffnung auf ein spannendes Match.

O. hat etwas „zum Knabbern“ mitgebracht, weil es bei mir angeblich nie etwas gibt. Zwei Tüten Chips. Bzw. was man so „Chips“ nennt. Denn genauer gesagt überreicht mir Freund O. zwei Tüten Wirsing-Chips von Heimatgut. In den Sorten Cheesy Paprika und Italian Herb. Kürzlich hatte ich darüber gebloggt, nachdem ich diese neuen Chips bei Edeka gekauft hatte.  O. sagt, er hätte meinen Blog dazu nicht gelesen, sondern die Wirsing-Chips mitgebracht, weil er mit etwas Gutes tun wolle.

O. ist seit kurzem Veganer. Bier trinkt er noch, aber bei Chips ist er wählerisch geworden und mittlerweile schmecken ihm solche Gemüsechips besser als fettige Salzchips. Auch zum Bier, auch beim Fußball.
Nach weniger als 20 Minuten bringt Benzema Real 1:0 in Führung. O. jubelt. „Warum freust Du dich jetzt darüber?“, frage ich.“Wenn wir überhaupt für jemanden sein sollten, dann doch bitte für die Bayern.“ Weiterlesen

„Special Edition“ ist das neue „neu“: Nic Nac’s: Cheese & Onion

Cheese and Onion 2014-01-02Entdecke heute bei Edeka „Nic Nac’s: Cheese & Onion“ und greife zu, da sie mir neu vorkommen. Zuhause, bei einem Blick in die Lebensmittelzeitung online stelle ich fest, dass diese Nic Nac’s tatsächlich brandneu sind. Gibt’s erst seit heute im Regal.

Allerdings steht nicht  „neu“ auf der Packung. Sondern „Special Edition“. Früher war „neu“ mal das ultimative „Werbe-Wort“. Heute zieht „Special Edition offenbar besser. Weiterlesen

Doch, das gibt’s: Wirsing-Chips

Mal wieder vorm Chipsregal gestanden. Zum Jahreswechselt drängelt es sich da ja besonders. Die Entscheidung fällt mir zunehmend schwerer. In einem ordentlichen Supermarkt gibt es mittlerweile gut und gerne 50 Chipssorten, und die dann noch in den Geschmacksrichtungen orientalisch, Currywurst, Chakala usw. Und das dann wiederum jeweils in der Variante fettarm, glutenfrei, vegan….

Da gibt’s nichts, was es nicht gibt. Denkt man. Diesmal aber fand ich Wirsingchips vom Hersteller heimatgut. Die sind mal wirklich neu. Weiterlesen